Datenschutzerklärung

Download als .pdf

Wir erheben und verarbeiten im Rahmen der Nutzung des „Xoya“-Software-Clients und des von uns angebotenen Services zur Bearbeitung und Aufwertung von Filmmaterial persönliche Daten der Nutzer. Dabei beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) und andere datenschutzrechtliche Bestimmungen. 

  1. Gegenstand des Datenschutzes

    Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Nach § 3 Abs. 1 BDSG sind dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, gegebenenfalls aber auch Nutzungsdaten wie die IP-Adresse.

  2. Umfang der Datenerhebung und der Datenspeicherung

    Für die Benutzung unserer Internetseite und unseres Software-Cients ist die Angabe Ihrer der E-Mail-Adresse erforderlich.

    Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis zur Verfügung stellen. Eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur Gestaltung unserer Dienste erfolgt nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

    Sie können die von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit über unser Kontaktformular auf unserer Webseite oder per E-Mail an „beta@moojaa.com widerrufen.

  3. Datenerhebung durch die Nutzung von Google-Analytics

    1. Wir benutzen den Webanalysedienst Google-Analytics der Google Inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, der IP- Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite.

      Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. 

      Google wird die Information benutzen, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Informationen auch an Dritte weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert.

    2. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

  4. Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

    Bei jedem Besuch unserer Webseite und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Daten wie z.B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, den Browsertyp und die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben.

    Die Erhebung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keine Rückschlüsse auf Sie als natürliche Person zu.

    Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

  5. Zweckgebundene Datenverwendung

    Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung unserer Dienstleistung notwendig ist.

    Auch die Übermittelung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

    Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleister sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

  6. Auskunftsrecht und Löschung der Daten

    Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und die Löschung Ihrer Daten verlangen. Bitte benutzen Sie hierfür unser Kontaktformular auf unserer Webseite oder schicken uns eine E-Mail an „beta@moojaa.com“.